Reisbach: Unfall im Kreisverkehr

Am Mittwoch gegen 4.05 Uhr fuhr ein 59-Jähriger mit seinem VW Touareg auf der Staatsstraße von Oberhausen in Richtung Reisbach. Am Kreisverkehr in Niederreisbach wollte er nach rechts in Richtung Dingolfing fahren. Beim Einfahren in den Kreisverkehr übersah er einen bereits im Kreisverkehr fahrenden Audi und nahm diesem die Vorfahrt. Bei dem Zusammenstoß erlitt der Audi-Fahrer leichte Verletzungen, an den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von 5.000 Euro.