In der Zeit zwischen 22. November und 6. Dezember drangen mehrere unbekannte Täter in Ettenkofen auf das Gelände eines Kfz-Verwertungsbetriebs ein. Sie legten an einem Loch, das sie in den Zaun geschnitten hatten, einen Motorblock eines Mercedes bereit. Entweder wurden die Diebe gestört oder die Tat wurde vor dem geplanten Abtransport entdeckt. Da der Motor ein Gewicht von ca. 250 kg hat, müssen es mehrere Täter gewesen sein. Zum Abtransport wäre zumindest ein Transporter oder größerer Anhänger nötig gewesen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Dingolfing unter der Telefonnummer 08731/3144-0.