Die Jugendkulturtage 2018 starteten mit einer großen Show am Samstag in der Stadthalle Landau.

Das Programm zur 28. Auflage hätte nicht abwechslungsreicher sein können. Auch in diesem Jahr unterstützt die Josef-Stanglmeier-Stiftung die Jugendkulturtage mit 18.000 Euro. Ausgerichtet wird die Reihe für junge Musiker, Künstler und Kulturschaffende durch den Landkreis Dingolfing-Landau von der kommunalen Jugendarbeit, maßgeblich durch Regina Hurmer.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 05. März 2018.