Altbürgermeister Josef Brunner hat am Sonntag im Schachtner-Saal seinen 70. Geburtstag gefeiert.

Zahlreiche Gratulanten fanden sich in Oberhöcking ein. Die Böllerschützen der FSG Schützenbrüder schossen Salut und die Stadtkapelle spielte für den Jubilar auf. Des Weiteren gratulierten Familie, Freunde und Bekannte, Abordnungen des Altersvereins, der Caritas, der Feuerwehr Oberframmering, des Freitagsstammtisches, der Mustangs und der RSK, Vertreter der Stadtverwaltung und der Stadtwerke, Stadtpfarrer Christian Kriegbaum, MdB Max Straubinger, MdL Erwin Huber, Bezirksrätin Dr. Johanna Auerbeck, Landrat Heinrich Trapp, Bürgermeister Helmut Steininger sowie Gauschützenmeister Alfons Baumgartner. Vor dem gemeinsamen Essen marschierten die Gäste, angeführt von der Stadtkapelle und den Schützen, zum Trainingsplatz des HSV, wo die FSG mit drei weit hörbaren Böllersalven gratulierte.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 05. Februar 2018.