Furth im Wald Gottes Segen für Rettungskräfte erbeten

Das Team "Ritterschaft" mit Ritterin Tina Pohmer und ihrem Vater Alois. Foto: Winklmüller

Erneut viele Gäste fanden sich am vergangenen Sonntag bei der DLRG-Wachstation zu einem Besuch des siebten Further Drachenseefests ein. Die Aktiven des DLRG-Ortsverbandes waren stets eifrig auf das leibliche Wohl der Besucher bedacht.

Den Höhepunkt des sonntäglichen Ablaufs aber bildete die Feier der Messe, welche von Stadtpfarrer Karl-Heinz Seidl würdevoll zelebriert und von der Gruppe Horizont gesanglich mitgestaltet wurde.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 12. Juni 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 12. Juni 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos