Furth Further Student vertritt Bahamas in New York

Frederic Simon darf bald seine diplomatischen Fähigkeiten in New York erproben. Foto: NMUN Rgb

Frederic Simon ist als "Diplomat" auf der größten Simulationskonferenz der Vereinten Nationen.

Frederic Simon wird sich schon bald wie ein waschechter Diplomat fühlen: Mitte März geht es für den Studenten der Uni Regensburg auf die größte professionell organisierte Simulationskonferenz der Vereinten Nationen, dem National Model United Nations (NMUN). Der 24-jährige Further wird dort zusammen mit elf Regensburger Kommilitonen den Inselstaat Bahamas "repräsentieren" und durch dieses Planspiel die Abläufe der internationalen Diplomatie auf realistischem Niveau nachempfinden.

Frederic Simon studiert Politikwissenschaft und spanische Philologie im fünften Semester. Aufgewachsen ist er in Furth, ...

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 24. Januar 2018.

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos