Um kurz nach halb eins ist ein schwerer Unfall bei Frontenhausen passiert. Die Straße ist blockiert.

Laut Polizeipräsidium Niederbayern wurde der Alarm um 12.38 Uhr ausgelöst. Auf der Staatstraße bei Frontenhausen auf Höhe der Abzweigung Moospoint ist es zu einem schweren Unfall gekommen. Als Grund für den Unfall gibt die Polizei auf Nachfrage durch idowa eine Vorfahrtsverletzung an.

Zwei Personen sind verletzt, keine aber wohl schwerer. Ein Auto hat sich bei dem Unfall überschlagen, der genaue Schaden lässt sich noch nicht beziffern. Die Straße ist derzeit wegen der Aufräumarbeiten gesperrt. Voraussichtlich wird sie aber am Nachmittag wieder für den Verkehr freigegeben.