Seit knapp zwei Jahren sind die drei Tenöre Benjamin Grund, Thomas A. Gruber und Stephan Schlögl sowie der Bariton Daniel Hinterberger und der Bass Simon Käsbauer als "Stimmen der Berge" mit ihrem Konzertprogramm "Singen macht glücklich" und dem Kirchenkonzertprogramm "Im Namen des Vaters" deutschlandweit auf Tournee.

15 Kirchenkonzerte haben sie bisher bereits erfolgreich absolviert, 50 weitere stehen noch auf dem Programm. Am Samstagabend machten die "Stimmen der Berge" mit dem Programm aus ihrer Kirchenkonzerttournee in der Pfarrkirche Sankt Jakobus in Eschlkam Station.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 05. Februar 2018.