Eichendorf Was passiert da an der Vils? Das sind die Vorhaben

Johannes Schmuker, Leiter des Wasserwirtschaftsamtes in Landshut, begutachtet den Verlauf der Vils. Foto: Drexler
idowa
2 Bilder
idowa
Video 2 Bilder
Advertorial
Johannes Schmuker, Leiter des Wasserwirtschaftsamtes in Landshut, begutachtet den Verlauf der Vils. (Foto: Drexler)

Johannes Schmuker, Leiter des Wasserwirtschaftsamtes, klärt über Vorhaben an der Vils auf.

Die Vils und der Hochwasserschutz. Themen, älter als die meisten Bürger des Marktes Eichendorf. Doch sind genau diese Themen noch häufig Gesprächsstoff bei Landwirten, Gemeinderatsmitgliedern und besorgten Bürgern. Johannes Schmuker, Leiter des Wasserwirtschaftsamts in Landshut, erklärt, warum der technische Hochwasserschutz um Eichendorf vom Tisch ist und der Ausbau des Vils-III-Kanals noch länger für die eine oder andere Diskussion sorgen wird.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 14. September 2017.

  1. Autor

    Johannes Drexler
  2. Datum

    13.09.2017 17:34 Uhr
  1. 0
  2. 0
Verbreitungsgebiet Verbreitungsgebiet Cham Deggendorf Regen Dingolfing Straubing-Bogen Regensburg Landshut Kelheim

Aquatherm-Wetter

wolkig
Dingolfing
15°
wolkig
Landau an der Isar
15°


Das könnte Sie auch interessieren

 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt.

Artikel kommentieren

Kommentarregeln
  1. (Logout)

  2. (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.)
Melden Sie sich jetzt an!
Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich.

Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben.

Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt.

Videos

 
 
 

Auto

Trauer

Immo

Jobs

Automarkt

Traueranzeigen

Immobilienmarkt

Stellenmarkt