Dingolfing Loch im Giebel löst Großeinsatz aus

Lagebesprechung zwischen Feuerwehr und Polizei. Foto: Redaktion

Ist das Haus in der Oberen Stadt 64 einsturzgefährdet?

Wird es abgerissen oder bleibt es stehen? Diese Fragen sollen am heutigen Montag geklärt werden.

Ein großes Loch an der Giebelseite unter dem Dach des Hauses Oberen Stadt 64 führte zu einem Großeinsatz und hielt Hilfskräfte sowie Behördenmitarbeiter am Samstag auf Trab. Erst wurde die Polizei verständigt, die leitete weiter an die Feuerwehr, dann kam noch das Technische Hilfswerk aus Landshut hinzu. Vor Ort waren der Kreisarchäologe, eine Juristin des Landratsamtes und noch weitere Behördenvertreter.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 31. Juli 2017.

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading