Deggendorf Deggendorfer zeigen sich solidarisch mit "ihrer" Bundespolizei

Der Gottesdienst am "Himmelreich" steht für das feste Band zwischen der Stadtbevölkerung und der in Deggendorf tief verwurzelten Bundespolizei. Foto: Bundespolizei
idowa
3 Bilder
idowa
Video 3 Bilder
Advertorial
Der Gottesdienst am "Himmelreich" steht für das feste Band zwischen der Stadtbevölkerung und der in Deggendorf tief verwurzelten Bundespolizei. (Foto: Bundespolizei)

Der Marterl-Gottesdienst hat bei der Bundespolizei Tradition. Daher nehmen an den alljährlich stattfindenden Feierlichkeiten stets die Angehörigen der Bundespolizeiabteilung Deggendorf und die neuen Polizeimeisteranwärter teil.

Der Gottesdienst richtet sich zudem an alle Bürger der Stadt und steht sinnbildlich für das feste Band zwischen Stadtbevölkerung und der in Deggendorf tief verwurzelten Bundespolizei. Die Festlichkeiten fanden deshalb auch am Dienstag auf dem Übungsgelände "Himmelreich" statt. Unter den Gästen befanden sich dritter Bürgermeister Hermann Wellner sowie Landrat Christian Bernreiter.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 13. September 2017.

  1. Autor

    Francois Baumgartner
  2. Datum

    12.09.2017 17:29 Uhr
  1. 0
  2. 0
Verbreitungsgebiet Verbreitungsgebiet Cham Deggendorf Regen Dingolfing Straubing-Bogen Regensburg Landshut Kelheim

Aquatherm-Wetter

wolkig
Deggendorf
16°
wolkig
Plattling
16°


Das könnte Sie auch interessieren

 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt.

Artikel kommentieren

Kommentarregeln
  1. (Logout)

  2. (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.)
Melden Sie sich jetzt an!
Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich.

Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben.

Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt.

Videos

 
 
 

Auto

Trauer

Immo

Jobs

Automarkt

Traueranzeigen

Immobilienmarkt

Stellenmarkt