Dank einer ehrlichen Finderin kann das Jahr für einen Deggendorfer doch gut zu Ende gehen.

Der 36-Jährige hat am Freitag am Oberen Stadtplatz in Deggendorf ein Kuvert mit 1.200 Euro verloren. Eine 76-Jährige findet den Umschlag und gibt ihn bei der Polizei ab. Im Laufe des Tages konnte die Polizei den Besitzer ausfindig machen. Bei der Übergabe zeigte er sich erfreut und erleichtert.