Die braven Kinder werden für gewöhnlich vom Heiligen Nikolaus reich beschenkt. Und in Cham gibt es sehr viele brave Kinder. Sie tummelten sich am Sonntag allesamt auf dem Chamer Marktplatz.

Am Abend erschien der heilige Mann mit Engelsgefolge, um den Besuchern des Christkindlmarktes eine besinnliche Weihnachtszeit zu wünschen. Dann war es an den kleinen Engelchen, von der Bühne herab zu schweben und die jungen Besucher zu beschenken. Die Schokonikoläuse fanden reißenden Absatz.