Der Löwen-Fanclub Buchhofen feiert am 1. und 2. Juni sein 40-jähriges Gründungsjubiläum mit der Bayern 1-Band.

Angefangen hat alles am 18. August 1978, als sich 35 Mitglieder zur Gründung des Fanclubs fanden, um künftig gemeinsam die Spiele des TSV 1860 München zu verfolgen und dessen Erfolge zu feiern. Jubeln konnten sie beispielsweise schon ein knappes Jahr später, im Juni 1979, als zur Aufstiegsfeier die Spieler Anton Nachrainer und Alfred Kohlhäufl den Verein besuchten.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 04. Januar 2018.