Bei einem Unfall im Landkreis Landshut ist am Mittwoch eine Frau schwer verletzt worden.

Um 16.46 Uhr war die 18-jährige Frau mit ihrem Audi A3 von Achldorf in Richtung Bonbruck unterwegs. Kurz vor der Abzweigung nach Schußreit kam die Frau laut Polizei nach rechts auf das Bankett. Beim Gegenlenken kam ihr Fahrzeug ins Schleudern und schlitterte nach rechts über den Radweg auf einen Acker. Dort überschlug sich der Audi mehrmals, bis er auf seiner rechten Seite zum Liegen kam. Da die Frau eingeklemmt war, musste sie die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreien. 

Sie musste wegen ihrer schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Auto hatte einen Totalschaden und musste abgeschleppt werden. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle und leitete den Verkehr um.