Bogen Einhörner, Star Wars und Andreas Gabalier - die besten Bilder vom Faschingszug

Am Faschingssonntag waren in der Rautenstadt wieder einmal die Narren los! 35 Tanz- und Wagengruppen sorgten für mächtig Stimmung entlang der Zugstrecke. Foto: Stefan Karl

Wetter (fast) wie bestellt beim 55. Bogener Faschingszug. "Kälte tut uns nichts, solange während des Zugs die Sonne rauskommt" ist seit jeher das Credo von Faschingszug-Organisator Christian Freundorfer, "dann haben die Leute auch Lust, stehen zu bleiben und sich den ganzen Zug anzuschauen".

So waren es zumindest die längste Zeit über perfekte Bedingungen für Ostbayerns längsten Gaudiwurm. Erst als die letzten Wagengruppen ihr Ziel am Stadtplatz erreicht hatten, trübte sich der Himmel ein und es begann zu schneien.

Noch mehr Bilder vom Faschingstreiben in Ostbayern finden Sie hier: Tausende Narren feiern Fasching - alle Bilder.

Bevor der Zug sich in Bewegung setzte hatten wir die Gelegenheit, mit einigen Teilnehmern zu sprechen, zum Beispiel mit Sebastian Schießl von der "Goashausinger Mui"...

... oder auch mit der waschechten Bierkönigin Nicole Müller und Sepp Niemeier von den "Montagszipfen".

Etwa 15.000 Zuschauer hatten sich entlang der Strecke von der Kotau bis zum Stadtplatz eingefunden. Auf der Teilnehmerseite sah es ohnehin gut aus: auch wenn der Zug über die vergangenen Jahre etwas kürzer geworden ist - mit knapp 1.000 Teilnehmern, 18 Wagen und zahlreichen Show- und Tanzgruppen dürfte Bogen den Titel als Faschingshochburg Ostbayerns erfolgreich verteidigt haben - auch Dank der guten Nachbarn. So präsentierten sich unter anderem auch Gruppen aus Oberschneiding, Haselbach, Irlbach, Straubing und Geishausen.

Die Zusammenfassung von DonauTV zum Bogener Faschingszug.

Laut Moderator Ferry Eckl passte der Schnee am Ende sogar gut ins Konzept: immerhin sei es für die Teilnehmer ein guter Grund, sich noch ein bisschen bei den "After-Show-Partys" in den Wirtshäusern oder im Sportheim aufzuwärmen...

Lesen Sie dazu auch: Bonbons, Rautenturner und Regenbogendrache.

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos