BMW Dingolfing Sie gehören zu Deutschlands besten Azubis

Unter Deutschlands besten Azubis sind drei aus dem BMW Group Werk Dingolfing. Betriebsratsvorsitzender Stefan Schmid, Werkleiter Dr. Andreas Wendt und Ausbildungsleiter Reinhard Eberl (hinten von links) gratulierten Simon Kronschnabl, Linda Köplin und Manuel Reisinger (vorne von links) zu ihren herausragenden Leistungen. Foto: Redaktion Dingolfing

Drei Absolventen aus dem BMW Werk Dingolfing gehören zu Deutschlands besten Azubis.

Auszubildende aus dem BMW Group Werk Dingolfing zählen auch 2017 zu den Besten ihres Fachs: Zum zweiten Mal in Folge hat der größte niederbayerische Ausbildungsbetrieb gleich drei bundesbeste Azubis vorzuweisen. Fahrzeuglackiererin Linda Köplin, Fahrzeuginnenausstatter Manuel Reisinger sowie Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker Simon Kronschnabl gehören zu den rund 200 jungen Menschen, die in diesem Jahr in Deutschland ihre Abschlussprüfung als Beste in ihrem Beruf abgelegt haben.

Bei der Nationalen Bestenehrung des DIHK in Berlin nahmen sie unter den anerkennenden Blicken der etwa 1.000 Gäste ihre Auszeichnungen entgegen. Durch den Festakt führte Entertainerin Barbara Schöneberger, die Festrede hielt EU-Kommissar für Haushalt und Personal Günther Oettinger.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 07. Dezember 2017.

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos