Bayern Volleyball-Bundesligist Vilsbiburg ohne Trainer Kronseder

Vilsbiburgs Trainer Jonas Kronseder. Foto: Hendrik Schmidt/Archiv Foto: dpa
idowa
1 Bilder
idowa
Video 1 Bilder
Advertorial
Vilsbiburgs Trainer Jonas Kronseder. Foto: Hendrik Schmidt/Archiv (Foto: dpa)

Vilsbiburg - Die Volleyballerinnen von Bundesligist Rote Raben Vilsbiburg und Trainer Jonas Kronseder gehen nach dem Ende dieser Saison getrennte Wege. Wie der Verein mitteilte, habe Kronseder am Montag Geschäftsführer André Wehnert seine Entscheidung mitgeteilt. Der 29-Jährige wolle sich neu orientieren. "Wir bedauern diesen Schritt, respektieren ihn aber", erklärte Wehnert. Kronseder ist seit 2012 im Verein. Im Januar 2015 hatte er die Nachfolge des beurlaubten Cheftrainers Jan de Brandt übernommen. Kronseders größter Erfolg mit dem Team war der Pokal-Erfolg 2014. Ihr nächstes Spiel bestreiten die Vilsbiburgerinnen am Samstag bei Meister Dresdner SC.

  1. Autor

    dpa
  2. Datum

    07.02.2017 10:13 Uhr
  1. 0
  2. 0

Mehr Volleyball

Aquatherm-Wetter

regen
Straubing
10°
regen
Landshut
10°


Das könnte Sie auch interessieren

 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt.

Artikel kommentieren

Kommentarregeln
  1. (Logout)

  2. (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.)
Melden Sie sich jetzt an!
Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich.

Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben.

Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt.

Videos

 
 
 

Auto

Trauer

Immo

Jobs

Automarkt

Traueranzeigen

Immobilienmarkt

Stellenmarkt