Bayern Bayern ohne Martínez und Boateng gegen Mainz

Bayerns Trainer Carlo Ancelotti geht nach dem Spiel über den Platz. Foto: Andreas Gebert/Archiv Foto: dpa
idowa
1 Bilder
idowa
Video 1 Bilder
Advertorial
Bayerns Trainer Carlo Ancelotti geht nach dem Spiel über den Platz. Foto: Andreas Gebert/Archiv (Foto: dpa)

München - Der FC Bayern muss im Bundesliga-Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 außer auf Manuel Neuer auch auf die Innenverteidiger Javi Martínez und Jérôme Boateng verzichten. Mats Hummels habe normal trainiert und sei okay, Boateng und Martínez hätten immer noch kleine Probleme, sagte Trainer Carlo Ancelotti am Tag vor dem Heimspiel am Samstag gegen die abstiegsbedrohten Mainzer. Alle anderen Akteure hätten sich von dem K.o. gegen Real Madrid erholt. "Wir haben am Samstag eine große Möglichkeit, eine gute Reaktion zu zeigen", sagte Ancelotti. Das Pokal-Halbfinale gegen Dortmund am Mittwoch spiele noch keine Rolle, er werde das beste Team gegen Mainz aufbieten.

  1. Autor

    dpa
  2. Datum

    21.04.2017 13:19 Uhr
  1. 0
  2. 0

Aquatherm-Wetter

regenschauer
Straubing
14°
regenschauer
Landshut
12°


Das könnte Sie auch interessieren

 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt.

Artikel kommentieren

Kommentarregeln
  1. (Logout)

  2. (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.)
Melden Sie sich jetzt an!
Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich.

Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben.

Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt.

Videos

 
 
 

Auto

Trauer

Immo

Jobs

Automarkt

Traueranzeigen

Immobilienmarkt

Stellenmarkt