Bad Kötzting Punsch, Pralinen, Plätzchen am Bad Kötztinger Christkindlmarkt

Elena Aschenbrenner ist das Christkindl 2017. Foto: Rackl

Der Bad Kötztinger Christkindlmarkt wurde am Donnerstagabend eröffnet. Mit dabei der Stadtrats-Chor und natürlich das Christkind.

Wer in den nächsten Wochen durch Christkindlmärkte spaziert, wird die Gerüche seiner Kindheit suchen - den butterigen Duft frisch gebackener, luftiger Waffeln oder das süßliche Aroma, das Kinderpunsch und Glühwein verströmen. Weihnachtszeit ist die Zeit, die den olfaktorischen Sinn, sprich die Riechwahrnehmung, besonders fordert.

Glühwein wärmt im kalten und grauen Winter Körper und Seele - und seit Donnerstag ist das vorweihnachtliche Getränk auch auf dem Veitsplatz erhältlich: Die Glühweinzeit in Bad Kötzting hat begonnen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 01. Dezember 2017.

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos