Auslandstagebuch Lehrer in Ghana: Maximilian Kahl (19) lebt ein Jahr in einem Internat in Kaleo

Foto: privat
idowa
1 Bilder
idowa
Video 1 Bilder
Advertorial
(Foto: privat)

Ab nach Kaleo und ins Internat: Maximilian Kahl aus Landshut geht für den Sozialen Friedensdienst Kassel ein Jahr nach Ghana. Dort unterrichtet er Schüler zwischen 15 und 18 Jahren an einer High School vor allem im Fach ICT. Er bringt ihnen also den Umgang mit Programmen wie Microsoft Word, PowerPoint oder Excel bei. Begleiten wird ihn ein zweiter Freiwilliger aus Dresden. Wo die High School ist? In Kaleo, einer Stadt in der Upper West Region von Ghana. Die Stadt ist circa 20 Kilometer von der Hauptstadt der Region, Wa, entfernt.

 

Was Maximilien während seines Jahrs im Ausland erlebt, lest ihr in seinem Auslandsblog.

  1. Autor

    David Voltz
  2. Datum

    15.09.2017 16:00 Uhr
  1. 0
  2. 0

Aquatherm-Wetter

wolkig
Straubing
19°
wolkig
Landshut
17°


Kontakt zur Freistunde-Redaktion

Allgemein

Telefon: 09421/940 4150
E-Mail: freistunde@idowa.de
Facebook: facebook.de/freistunde
Snapchat: freistundesnaps
Instagram: @instafreistunde
WhatsApp: 0170 3879846

Das könnte Sie auch interessieren

 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt.

Artikel kommentieren

Kommentarregeln
  1. (Logout)

  2. (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.)
Melden Sie sich jetzt an!
Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich.

Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben.

Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt.

Videos

 
 
 

Auto

Trauer

Immo

Jobs

Automarkt

Traueranzeigen

Immobilienmarkt

Stellenmarkt