In den Gottesdiensten zum Jahreswechsel trugen Pfarrer Matthias Kienberger, Pastoralreferent Armin Mehrl und die Lektoren, diesmal verpackt in die Fürbitten, eine Bilanz für die beiden Pfarreien Sankt Laurentius und Sankt Michael der Pfarreiengemeinschaft vor.

Die beiden Sprecher des Pfarrgemeinderats, Dr. Manfred Lohner und seine Stellvertreterin Annelies Stich, gaben aus Sicht des Gremiums eine Rückschau auf die wichtigsten Ereignisse des Jahres 2017. Mit Blumen und einem Geschenk wurde Annemarie Steinberger verabschiedet, die sage und schreibe 26 Jahre den Mesnerdienst, die Organisation der Pfarrfeste, Jubiläen und alles Notwendige in der Organisation der Pfarrei Sankt Laurentius mit Leib und Seele und aus vollem Herzen ausgeführt hat. Ihre Nachfolge als Mesnerin hat Maria Ederer übernommen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 03. Januar 2018.