Abensberg Mit Softair auf Fenster geschossen

Wer kennt dieses Auto Foto: Polizei

Anfang bis Mitte Juni haben sich in Abensberg elf Fälle von Sachbeschädigung und Vergehen nach dem Waffengesetz ereignet, bei denen mit einer Soft-Air-Waffe an unterschiedlichen Tatörtlichkeiten im Stadtbereich auf Glasscheiben von Schaufenstern, privaten Fensterscheiben und Windschutzscheiben von Autos geschossen wurde.

In diesem Zusammenhang konnte auf einer Videoaufzeichnung ein VW Golf, vermutlich 5er Reihe, mögliche Farben: grau, silber oder weiß, mit Aufkleber auf dem Tankdeckel und einer hinten befindlichen LED-Kennzeichenbeleuchtung, schwarze oder dunkle Felgen, möglicherweise verdunkelte Heckscheiben gefilmt werden.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist davon auszugehen, dass aus diesem Auto heraus auf die Objekte geschossen wurde.

Wer kann Angaben zum Fahrzeug, zur Tat oder zum Täter machen? Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Kelheim - Tel. 09441-5042-0

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading