Der ehemalige Interimscoach Daniel Bierofka kehrt beim Fußball-Zweitligisten TSV 1860 München in den Trainerstab der Profis zurück. Der 38-Jährige arbeitet künftig als Assistenzcoach unter dem neuen Trainer Vítor Pereira.

Bierofka bleibt laut Vereinsmitteilung vom Freitag zudem Trainer des U21-Teams. "Es ist super für mich, einem solch erfahrenen Coach über die Schulter schauen zu dürfen. So rücken die beiden Bereiche – Nachwuchs und Profis – noch näher zusammen", äußerte Bierofka. Zweimal hatte er die "Löwen" im vergangenen Jahr als Interimscoach betreut. Im Frühjahr 2016 führte er die Münchner zu drei Siegen und zum Klassenverbleib.