Herzlich Willkommen auf „Babyreich“

Neue Erdenbürger werden vorgestellt

Herzlich Willkommen auf „Babyreich“

Wir freuen uns Ihnen die neuen Erdenbürger der Region vorstellen zu dürfen. Sehen Sie sich die Babys an und gratulieren Sie den frischgebackenen Eltern durch "Eintrag schreiben". Außerdem können Sie die freudige Nachricht auf Facebook, Twitter oder per E-Mail teilen.

Babyportal



 

  

Sortieren nach:

Lukas Kleingütl aus Ichenberg

I bin's, da Lukas Kleingütl aus Ichenberg. I bin jetz scho zehn Monate oid und da ganze Stolz von meine Eltern Silvia und Hermann.

Theo Luginger aus Oberlindhart

Ich bin der kleine Theo Luginger aus Oberlindhart. Zur Welt kam ich im März 2014 und ich bin inzwischen ordentlich gewachsen und habe mich prächtig entwickelt. Auf jeden Fall bin ich groß genug, um mit Mama in aller Frühe die Zeitung aus dem Postfach zu holen.

Anzeige
Anzeige

Jonas Heitzer aus Wiesendorf

I bin da Jonas Heitzer aus Wiesendorf und am 25. Juli 2014 in Straubing af d'Welt kemma. Bei meiner Geburt war i 53 Zentimeter groß und 3 270 Gramm schwer. Mittlerweile bin i scho recht aktiv und ganz sche neigierig.

Müttergenesungswerk will helfen

Kranke Mütter – kranke Kinder?

Von rund 50.000 Müttern, die 2014 an einer Mutter- ind-Kurmaßnahme im Müttergenesungswerk teilgenommen haben, leiden über 80 Prozent unter Erschöpfungszuständen bis hin zum Burn-out.

Bogen

Alle Mühen vergebens: Geburtshilfe am Bogener Krankenhaus wird eingestellt

Am 30. September 2014 musste die Klinik Bogen ihren Geburtshilfebetrieb aufgrund von Personalmangel einstellen. Seither liefen auf Hochtouren intensive Bemühungen mit Ausschreibungen, Beauftragung von Personalberatungsbüros und persönlichen Gesprächen.

Die vier Pömmerls aus Oberharthausen

Wir sind die vier Pömmerls aus Oberharthausen. Ich, die kleinste, heiße Theresa und wurde am 19. Mai 2014 in Straubing mit einem Gewicht von 3980 Gramm und einer Größe von 52 Zentimetern geboren. Das Mädel neben mir ist ...

Anzeige
Anzeige

Luisa Kolbinger aus Oberzeitldorn

Hallo! Am 24. Juni werd ich zwei Jahre alt, muss noch flink ins Storchennest schlüpfen und mich allen Lesern vorstellen. Mein Name ist Luisa Kolbinger aus Oberzeitldorn. Ich bin am ...

Wolf-Zwillinge Mila und Romy aus Deggendorf

Mia san de Wolf-Zwillinge Mila und Romy, geboren am 29. Januar in Deggendorf. In Pfelling san ma dahoam. Mia warn als ma auf d Welt kemma sand ...

Manuel Bauer aus Bogen

Ich heiße Manuel Bauer und bin am 3. Juni 2014 in Bogen geboren. Bei meiner Geburt war ich 51 Zentimeter groß und 3 060 Gramm schwer. Am liebsten bin ich ...

Sonderthema

Hallo Baby!

Erscheinungstermin am 05.05.2015

Anna Beierlieb aus Breitenweinzier

Ich bin die kleine Anna Beierlieb und das jüngste Enkelkind meiner Oma Gisa aus Breitenweinzier.Geboren bin ich am 9. April mit einer Größe von 51 Zentimetern und einem Gewicht von 3200 Gramm im Krankenhaus Pfaffenhofen an der Ilm. Gemeinsam mit meinen Eltern...

Lou Henry Scheitinger, d’Nora Obermeier, da Lukas Sperl und d’Sofia Pohl aus Saulburg

Wir san da Lou Henry Scheitinger, d'Nora Obermeier, da Lukas Sperl und d'Sofia Pohl aus Saulburg.

Wir nutz ma etz des schene Weda aus - auch ...

Wie soll das Kind denn heißen? So entscheiden sich Straubinger Eltern Abstimmung

Straubinger Babys

Wie soll das Kind denn heißen? So entscheiden sich Straubinger Eltern

Manche wissen ihn gleich, andere müssen lange überlegen. Doch am Ende kommen viele Eltern zum gleichen Resultat. Das Standesamt Straubing erklärt in einer Statistik, dass es vor allem bayerische traditionelle Vornamen sind, die die Eltern ihren Kindern im Umkreis und in der Gäubodenstadt 2014 gaben.

Das aktuelle Thema im Babyreich

Impfen: Schutz und Hilfe für den Körper

Der Ärztliche Direktor des Kinderkrankenhauses St. Marien gGmbH in Landshut und Chefarzt der Pädiatrie Dr. med. Reinhard Herterich erklärt die Vorteile des Impf-Schutzes.

Leonie Danner aus Irlbach

Hallo!
Ich bin es, die kleine Leonie Danner aus Irlbach. Am 31. Oktober 2013 habe ich im Krankenhaus in Bogen das Licht der Welt erblickt...

Oswald Milan aus Bogen

I bin da Oswald Milan und i kimm aus Bogen. Am 5. Januar hob i mein erstn Geburtstag gfeiert. I bin mit 53 Zentimetern und 3190 Gramm af'd Welt kemma, mittlerweile ha i scho s'dreifache...

Alina Aichinger aus Ascha

Ich bin die kleine Alina Aichinger aus Ascha. Am 20. November 2014 bin ich innerhalb einer Stunde im Elisabeth-Krankenhaus in Straubing zur Welt gekommen...

Alles für den großen Lebenshunger

Wenn Babys wachsen brauchen sie die richtige Ernährung

Das "Babyreich" erfuhr vom Hebammen-Team des Straubinger Klinikums Sankt Elisabeth wichtige Tipps und Hinweise zum Thema "Ernährung im Babyalter".

Alina und Maximiliam aus Zinzendorf

Wir sind die beiden Groß-Kinder aus Zinzendorf. Ich, die kleine, bin die Alina und jetzt schon 22 Monate alt. Und der da, der auf dem Bild neben mir steht, ist mein großer Bruder, der Maximiliam. Er ist schon acht Jahre. Wir beiden freuen uns schon total, wenn ...

Aaron Diener aus Furth bei Bogen

Der Bub mit auf dem Bild ist mein Cousin Robin Voss. Er ist am 17. Februar 2012 geboren und immer ganz lieb zu mir. Er freut sich schon sehr darauf, wenn wir ...

Annika Schötz aus Elisabethszell

Ich bin die Annika Schötz aus Elisabethszell. Am 5. August 2013 habe ich im Klinikum Bogen das Licht der Welt erblickt. Bei meiner Geburt wog ich 3070 Gramm und war 52 Zentimeer groß. Mittlerweile bin ich...

Felix Bernlochner aus Straubing

Ich bin der kleine Felix Bernlochner aus Straubing. Am 4. November 2013 habe ich im Klinikum Sankt Elisabeth das Licht der Welt erblickt. Bei meiner Geburt war ich 53 Zentimeter groß und wog 3850 Gramm. Mittlerweile bin ich...

Ben Beierlieb aus Ebersberg

Ich bin die Maja Beierlieb. Mich kennt ihr ja schon, darum möchte ich euch heute meinen kleinen Bruder Ben vorstellen. Er wurde am 28. September in Ebersberg geboren. Er wog 3750 Gramm und war 51 Zentimeter groß...

Die zwei Zellmer-Jungs aus Thalstetten

Hallo!

Wir sind die zwei Zellmer-Jungs aus Thalstetten. Ich, der kleinere, bin der Laurenz und zwei Jahre alt. Geboren bin ich am 2. Mai 2012 in Straubing, mit einer Größe von 54 Zentimetern und einem Gewicht von 4240 Gramm. Der da neben mir ist mein großer Bruder Hubert, der ist schon vier Jahre alt...

Berufsportrait

Die 24-jährige Melanie Maiber arbeitet als Hebamme und liebt ihren Beruf

Es ist einer der schönsten und ältesten Berufe der Welt: Hebamme oder auch Geburtshelferin. Melanie Maiber aus Haibach bei Straubing ist Hebamme aus Leidenschaft. Freistunde durfte sie bei einem Hausbesuch begleiten.

Leon Wagnermaier aus Straubing

Hallo!

Ich bin der kleine Leon Wagnermaier. Ich bin am 17. September mit 3240 Gramm Körpergewicht und 50 Zentimetern Größe in Straubing auf die Welt gekommen und wohne mit meinen Eltern Sandra und Matthias...

Helena Hierlmayer aus Rain

Servus!
Ich bin die Helena Hierlmayer aus Rain und zwei Jahre alt.

Meine Mama geht seit einem Jahr wieder zwei mal in der Woche in die Arbeit. Da kann ich zwei mal in der Woche Urlaub auf dem Bauernhof bei meiner Oma in Unterzeitldorn machen. Mein Bruder Valentin...

Was ist zu beachten?

Versicherungen für Neugeborene

Die Freude über ein Neugeborenes ist in aller Regel groß, aber die Aufregung auch - denn vor und nach der Geburt sind eine Menge Dinge zu regeln. Was in Sachen Versicherungen zu beachten ist, erklärt das unabhängige Vergleichsportal TopTarif.de.

Anonyme Geburt als Ausweg

Das Leben findet einen Weg und man muss ihn nicht alleine gehen

Frauen, die eine Schwangerschaft geheim halten, haben große Angst, sich jemandem zu offenbaren. Sie sind verzweifelt und isoliert und nehmen oftmals keine Geburtshilfe an. Aber keine Frau muss ihr Kind heimlich und alleine zur Welt bringen.

Dr. Ulrich Caroli aus Straubing gibt Tipps für Mütter und Väter

Immer schön cool bleiben!

Dr. Ulrich Caroli aus Straubing ist Dermatologe und gibt einige nützliche Hinweise, wie Säuglinge ihren Sommer genießen können. "Zuerst einmal gilt: Nicht in die pralle Sonne legen!", erklärt der Fachmann. Natürlich könne mit einem Kinderwagen ein kleiner Spaziergang oder Stadtbummel gemacht werden. Kinderhaut sei wesentlich dünner als Erwachsenenhaut, deshalb sei sie besonders empfindlich.

Das Müttergenesungswerk informiert:

Wenn Papa keine Kraft mehr hat

Männer haben oft ihre eigene Art mit Erschöpfung, Problemen und auch körperlichen Beschwerden umzugehen. Sind sie auch noch Väter kann die Sorge um den Nachwuchs oft übermächtig werden. Spätestens dann ist es wichtig, sich Hilfe zu suchen. Eine auf Väter und Kinder zugeschnittene Kur wird nun seit Kurzem durch durchdachte Konzepte des Müttergenesungswerks (MGW) möglich.


Sonderthema

Hallo Baby!

Erscheinungstermin: 05.05.2014

Neues vom Müttergenesungswerk

86 Prozent der Erstanträge auf Mütter- oder Mutter-Kind-Kuren erfolgreich

Die statistische Auswertung 2013 des Müttergenesungswerkes (MGW) zeigt, dass 86 Prozent aller Erstanträge von Müttern zur Durchführung einer Mütterkur oder einer Mutter-Kind-Kurmaßnahme von ihren Krankenkassen befürwortet wurden. Dies wird von der gemeinnützigen Stiftung nach jahrelanger intensiver Arbeit um eine Verbesserung der Bewilligungssituation positiv bewertet.

Zwischen T-Shirt, Bastelsachen, Geld und Konsole

Was wünschst Du Dir denn?

Nicht nur zu Weihnachten und zum Geburtstag stellen sich Opa, Oma, Onkel und Tante, Freunde, Verwandte und die Paten immer wieder die eine Frage: "Womit kann ich dem Kind eine Freude machen?" Hier sollte sich vor allem bei den Eltern oder Geschwistern des Kindes informieren.

Der Gabentisch und seine Tücken

"Schenken" aus kinderpsychologischer Sicht

Geschenke sind momentan eines der ganz großen Themen bei Kindern. Was gibt es zu Weihnachten und welche Wünsche können nicht erfüllt werden? Zum richtigen Umgang mit dem Thema weiß Ines Heidinger, Kinderpsychologin aus Straubing, Rat.

Ein Willkommen an den Winter

Gefahrloses Rodelvergnügen auch für die Kleinsten

Wenn der erste Schnee fällt und liegen bleibt, dann zieht es auch schon die Kleinsten ins Wintervergnügen hinaus. Da ist der Rodel natürlich ein beliebtes Sportgerät. Damit auch die Kleinsten ihren sicheren Spaß damit haben, gibt eine Verkäuferin vom "Haus des Kindes" in Straubing einige Erfahrungen an die Eltern weiter.

Prof. Dr. med. Monika Bals-Pratsch von "Profertilita" im Interview

Der große Traum von einer Familie

Wenn es von Natur aus nicht klappen will, muss der Experte ran!
Frau Professor Dr. Bals-Pratsch aus Regensburg im Interview!

Dr. Nicol Gerstmayr weiß, was Milchzähnen gut tut!

Auf den richtigen Biss kommt es an!

Dr. Nicol Gerstmayr aus Regensburg im Interview

Logopädin Monika Saur erklärt den Spracherwerb

Die Faszination des Redens erleben

Logopädin Monika Saur weiß, wie die normale Sprachentwicklung bei Kleinkindern aussieht. Hier werden viele Stadien nach dem Alter des Kindes unterschieden:

Rechtliches zum Kurantrag

Keine Urlaubstage für die Mütter- und Mutter-Kind-Kur

Zur Wahrnehmung einer stationären Vorsorge- oder Rehabilitationsmaßnahme für Mütter oder Mutter-Kind müssen erwerbstätige Mütter keinen Urlaub nehmen. Auf diese Rechtsfrage bei der Beantragung einer solchen Maßnahme weist das Müttergenesungswerk hin.

Unterwegs auf zwei Rädern

Kindersitz oder -anhänger: Welcher ist richtig für mich?

Gerade im Straßenverkehr wollen Eltern ihre Kinder besonders schützen. Für den Transport von Babys und Kleinkindern mit dem Fahrrad stehen grundsätzlich zwei Varianten zur Verfügung: ein Fahrradkindersitz oder ein Kinderanhänger. Johann Wimmer ist Verkaufsleiter beim Radhaus Lang in Straubing und berät Eltern im Bezug auf Sicherheit und Komfort.

Anzeige
Anzeige
Anzeige