Lesenswert (1) Empfehlen Google +

Artikel vom 17. April 2013 14:14, 51 mal gelesen

Geiselhöring

Jugendzeltplatz bekommt Gebäude

Förderverein „Jugendarbeit Straubing-Bogen“ beriet seine Aktivitäten

Autor: ta
Der Förderverein "Jugendarbeit Straubing-Bogen" befasste sich bei seiner Mitgliederversammlung schwerpunktmäßig mit dem Jugendzeltplatz Mitterfels und dem Jugendtagungshaus Geiselhöring. Belegungszahlen und Rückmeldungen von Gruppen zeigen, dass das Jugendtagungshaus Geiselhöring sehr gut angenommen und regelmäßig für Tagungen, Weiterbildungen oder Freizeitmaßnahmen genutzt wird.

An den Wochenenden ist das Selbstversorgerhaus ständig im Voraus gebucht. Des Weiteren unterstützt der Förderverein den Jugendzeltplatz in Mitterfels, auf dem Jugendliche während Fremdbelegungen oder auch bei eigenen Maßnahmen des Kreisjugendringes (KJR) ihre Freizeit verbringen. Durch den Bau eines zweiten Gebäudes soll der Platz noch attraktiver werden.

Im Rahmen der jährlichen Versammlung, die im Jugendtagungshaus Geiselhöring stattfand, nahmen die Mitglieder des Förderverein "Jugendarbeit Straubing-Bogen" die Berichte zum vergangenen Jahr sowie die Planungen für die Einrichtungen Jugendtagungshaus und Jugendzeltplatz entgegen. Fördervereinsvorsitzender erläuterte den umfassenden Tätigkeitsbericht zum vergangenen Jahr.

An der Altkleider- und Altpapiersammlung im Herbst beteiligten sich 43 Gruppen, die über 30 Tonnen Kleider und knapp zehn Tonnen Papier sammeln konnten. Ein positives Ergebnis erzielte man beim Kaffeestand bei der Jugendwallfahrt auf den Bogenberg. Der Verkaufserlös von Kaffee und mittlerweile knapp 20 Kuchen und Torten, welche immer wieder auch von Fördervereinsmitgliedern gespendet werden, fließe jedes Jahr an den Verein, so der Vorsitzende.Mit Ausführungen zu den Belegungszahlen der Einrichtungen Jugendtagungshaus Geiselhöring und Jugendzeltplatz Mitterfels fuhr KJR-Geschäftsführer Richard Maier fort.

Die beiden überörtlichen Einrichtungen waren mit Hilfe des Fördervereins geschaffen worden und werden seitdem auch durch dessen Unterstützung betrieben. 2012 sei ein Jahr mit mittelmäßigen Belegungszahlen beim Jugendtagungshaus gewesen, meinte Maier. So hatten 67 Gruppen das Übernachtungshaus belegt, wobei 2 800 Übernachtungen bei 1 371 Teilnehmer gezählt wurden.

Mehr in der Donnerstagsausgabe vom Straubinger Tagblatt und der Bogener Zeitung.

Kommentare zum Artikel


Artikel kommentieren


Geiselhöring, Bayern, Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren

Irakisches Parlament will neue Führung wählen

Bagdad (dpa) - Das irakische Parlament versucht heute wieder, eine neue politische Führung zu wählen.

mehr dazu
Anzeige
Anzeige

Verbreitungsgebiet Verbreitungsgebiet Cham Deggendorf Regen Dingolfing Straubing-Bogen Regensburg Landshut Erding-Freising-Kelheim
Anzeige
Anzeige