Lesenswert (0) Empfehlen Google +

Artikel vom 05. March 2013 18:10, 25 mal gelesen

Regensburg: Hoher Sachschaden an geparktem Cabrio – Geringe Beute

Autor: Polizei
Ein auf dem Beifahrersitz eines BMW Cabrio abgelegter Rucksack animierte einen Unbekannten zum Diebstahl. Damit nicht genug richtete der Täter an dem Wagen einen Sachschaden von etwa 3000 Euro an. Verschwindend gering dazu ist der Beuteschaden, der bei etwa 230 Euro liegt. Der Fahrzeugbesitzer hatte sein Fahrzeug am 04.03.2013, gegen 12.00 Uhr im Bereich des Dultplatzes abgestellt. Anderntags gegen 06.30 Uhr musste er feststellen, dass der Unbekannte das Cabriodach zerschnitten und sich den Rucksack gegriffen hatte. Darin befand sich neben mehreren Fachbüchern ein Taschenrechner.

Kommentare zum Artikel


Artikel kommentieren


Das könnte Sie auch interessieren

Bericht: Ein Toter bei Fährunglück vor Südkorea

Seoul (dpa) - Bei dem Schiffsunglück vor der Südwestküste Südkoreas ist nach Medienberichten mindestens...

mehr dazu
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Bilderstrecken

Anzeige
Anzeige