Lesenswert (12) Empfehlen Google +

Artikel vom 04. March 2013 10:22, 1183 mal gelesen

Cham

Unfallfahrer schwebt in Lebensgefahr

Autor: wf
Bei einem heftigen Unfall in Cham sind am Sonntagabend zwei Personen verletzt worden.

Bei einem heftigen Unfall in Cham sind am Sonntagabend zwei Personen verletzt worden.

Heftig gekracht hat es am Sonntagabend in der Katzbacher Straße in Cham. Ein 19-jähriger Mann war gegen 20.30 Uhr mit seinem Mercedes älterer Bauart, nach Zeugenaussagen mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit, stadtauswärts unterwegs. Kurz vor der Abzweigung Berghangstraße, nahe der Bäckerei Hutterer, kam er auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem VW-Bus zusammen, in dem ebenfalls ein Mann am Steuer saß. Während dieser mittelschwer verletzt wurde und ins Krankenhaus Cham eingeliefert wurde, schwebte der Unfallverursacher nach Aussage des Rettungsdienstes in Lebensgefahr. Er wurde in die Uniklinik nach Regensburg gebracht. Den Sachschaden bezifferte die Polizei auf rund 20 000 Euro.

Kommentare zum Artikel


Artikel kommentieren


Das könnte Sie auch interessieren

Tödlicher Tag am Everest: Zwölf Menschen sterben in Lawine

Tödlicher Tag am Everest: Zwölf Menschen sterben in Lawine

Kathmandu (dpa) - Es ist das schwerste Unglück in der Geschichte des Bergsteigens am Mount Everest: Eine...

mehr dazu
Anzeige
Anzeige

Karte zum Artikel

Cham, Bayern, Deutschland

Anzeige

Bilderstrecken

Anzeige
Anzeige