Lesenswert (0) Empfehlen Google +

Artikel vom 04. März 2013 15:50, 101 mal gelesen

Plattling

Ständige Fortbildung ist das A und O

Jugendfeuerwehr Plattling/Pankofen absolvierte Oberösterreichischen Wissenstest

Autor: lie
Erfolgreich am Wissenstest teilgenommen haben die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Plattling/Pankofen, die von ihren Jugendwarten begleitet wurden. (Foto: Lisa Meier)

Erfolgreich am Wissenstest teilgenommen haben die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Plattling/Pankofen, die von ihren Jugendwarten begleitet wurden. (Foto: Lisa Meier)

"Stell dir vor, du drückst und alle drücken sich". Mit diesem Slogan werben die Freiwilligen Feuerwehren für neue Mitglieder. "Retten, Löschen, Bergen, Schützen": Getreu diesem Motto bilden sich die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Plattling/Pankofen stets fort. Bayerische Leistungsprüfungen und Wissenstests, Jugendspangen, Truppmann-Lehrgang - viele Prüfungen müssen von den Feuerwehranwärtern abgelegt werden, um gute Feuerwehrmänner/frauen zu werden.

Da die Plattlinger Jungfeuerwehrler keineswegs "Drückeberger" sind, nahmen sie am vergangenen Samstag auch am "Oberösterreichischen Wissenstest in Bronze" in Osterhofen teil. Dabei mussten Aufgaben im Allgemein- und Feuerwehrwissen, bei der Nachrichtenübermittlung, in der Ersten Hilfe, in der Verkehrserziehung und im vorbeugenden Brandschutz erfüllt werden. Dienstgrade und wasserführende Armaturen, wie Strahlrohre, Saug- und Druckschläuche sowie Kupplungsschlüssel und Verteiler, sollten zugeordnet und verschiedene Seilknoten richtig gebunden werden.

"Was ist zu tun, wenn man an eine Unfallstelle kommt?", "Wie ist das Vorgehen am Unfallort?", "Woraus besteht die Notfalldiagnose ?" Zum Thema "Erste Hilfe" musste nach einer kurzen Theorie bei einem "Verletzten" die stabile Seitenlage demonstriert werden. An den acht Stationen sollte man mindestens 23 von insgesamt 34 Punkten erreichen, um die Prüfung erfolgreich abzulegen.

Mehr im Anzeiger am Dienstag!

Bilder (3 Einträge)

 


Kommentare zum Artikel


Artikel kommentieren


Plattling, Bayern, Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren

„Lokale Aktionsgruppe Landkreis Deggendorf“ mit 44 Mitgliedern ins Leben gerufen

Deggendorf

„Lokale Aktionsgruppe Landkreis Deggendorf“ mit 44 Mitgliedern ins Leben gerufen

44 Gründungsmitglieder haben den Verein "Lokale Aktionsgruppe Landkreis Deggendorf" am Mittwoch im Großen...

mehr dazu
Anzeige
Anzeige

Verbreitungsgebiet Verbreitungsgebiet Cham Deggendorf Regen Dingolfing Straubing-Bogen Regensburg Landshut Erding-Freising-Kelheim
Anzeige

Bilderstrecken

Anzeige