Lesenswert (0) Empfehlen Google +

Artikel vom 16. January 2013 11:03, 16 mal gelesen

Tischtennis: Bezirksliga

Rötzer Damen sind aus dem Titelrennen

Autor: kd
Die Rötzer TT-Damen, die Platz drei der Oberpfalzliga inne haben, hatten am vergangenen Samstag den Tabellenzweiten SV Schierling als Gegner. Das während der Vorrunde noch ungeschlagene Doppel Susanne Eiber/Antonia Scheitinger holte den ersten Punkt für Rötz. In einem engen Fünf-Satz-Spiel sorgte Eiber nach einem 0:2-Satzrückstand noch für den zweiten Rötzer Punkt. Von nun an aber beherrschten die Gäste das Geschehen. Mit sechs Punkten in Serie erspielten sie sich eine 7:2-Führung, die die Gastgeberinnen durch Gerti Ruhland noch noch einmal verkürzen konnten. Mit dem 8:3-Erfolg bleibt Schierling der engste Verfolger des Tabellenführers SV Neusorg II, Rötz ist aber mit Platz drei und einem Fünf-Punkte-Rückstand aus dem Titelrennen ausgeschieden.

Kommentare zum Artikel


Artikel kommentieren


Das könnte Sie auch interessieren

Die Roten Raben verlieren zweites Playoff-Halbfinale und lassen Wiesbaden in der Serie ausgleichen

Vilsbiburg

Die Roten Raben verlieren zweites Playoff-Halbfinale und lassen Wiesbaden in der Serie ausgleichen

Die Roten Raben haben den ersten Matchball im Play-off-Halbfinale gegen den VC Wiesbaden nicht genutzt.

mehr dazu
Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige