Lesenswert (0) Empfehlen Google +

Artikel vom 23. January 2013 11:59, 18 mal gelesen

Knabenhof: Außenspiegel berührt und geflüchtet

Autor: Polizei
Am Dienstag, 22.01.13, gegen 13.50 Uhr begegneten sich auf der etwa nur drei Meter breiten Gemeindestraße zwischen Knabenhof und Schwarzen zwei Pkw, wobei die beiden Außenspiegel sich streiften. Obwohl der 41-Jährige aus dem Altlandkreis Viechtach, an dessen Pkw der Spiegel zu Bruch ging, von dem 80-Jährigen, ebenfalls aus dem Altlandkreis Viechtach, verlangte, er solle auf das Eintreffen der Polizei warten, setzte dieser seine Fahrt fort. Gegen ihn wird nun wegen Unfallflucht ermittelt; an seinem Pkw entstand kein Schaden. Der Schaden am anderen Fahrzeug beläuft sich auf ca. 100 Euro.

Kommentare zum Artikel


Artikel kommentieren


Das könnte Sie auch interessieren

Spontane Trauerfeier: Tanz und Tränen vor Mandelas Haus

Johannesburg (dpa) - Bei einer spontanen Trauerfeier haben Hunderte Südafrikaner Abschied von Nelson Mandela genommen.

mehr dazu
Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige