Lesenswert (0) Empfehlen Google +

Artikel vom 23. Januar 2013 10:46, 29 mal gelesen

Freising: Bus und Auto berühren sich im Gegenverkehr

Autor: Polizei
Auf einer durch Schnee verengten Fahrbahn begegneten sich am 22.01. gegen 16.30 Uhr Am Mitterfeld ein 65jähriger Friesinger BMW-Fahrer und der 32jährige Fahrer eines Freisinger Linienbusses. Obwohl die Fahrbahn zu eng für beide Fahrzeuge war, wollte offensichtlich keiner der beiden Fahrer warten und so striffen sich die beiden Fahrzeuge, dass ein Gesamtschaden von ca. 10.000 Euro entstand. Welcher der beiden Beteiligten durch sein Verhalten unfallursächlich war konnte durch die Streifenbesatzung vor Ort nicht geklärt werden. Verletzt wurde niemand.

Sachdienliche Hinweise erbittet die PI Freising unter der Tel.-Nr. 08161/5305-0.

Kommentare zum Artikel


Artikel kommentieren


Das könnte Sie auch interessieren

Tiefe Konflikte in Lima blockieren Klima-Kompromiss

Lima (dpa) - Nacht der "langen Messer" in Lima: Bei der UN-Klimakonferenz in Peru ringen arme und reiche...

mehr dazu
Anzeige
Anzeige

Verbreitungsgebiet Verbreitungsgebiet Cham Deggendorf Regen Dingolfing Straubing-Bogen Regensburg Landshut Erding-Freising-Kelheim
Anzeige

Bilderstrecken

Anzeige