Lesenswert (0) Empfehlen Google +

Artikel vom 23. Januar 2013 09:55, 14 mal gelesen

Deggendorf: Ruhestörung - Verursacherin schlägt Nachbarn

Autor: Polizei
Die Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses hatte sich am Samstag, 19.01.2013, gegen 10.30 h, bei einer Nachbarin beschwert, weil aus dieser Wohnung laute Musik zu hören war, die die Nachbarin offensichtlich störte. Die Frau zeigte sich aber keinesfalls einsichtig, wurde aggressiv und ging auf die Beschwerdeführerin los und schlug ihr die Brille vom Kopf. Ein weiterer Nachbar, der wiederum dem Opfer zu Hilfe kommen wollte, wurde ebenfalls geschlagen und im Gesicht gekratzt. Jetzt werden Ermittlungen wegen Ruhestörung und Körperverletzung geführt.

Kommentare zum Artikel


Artikel kommentieren


Das könnte Sie auch interessieren

Rebensburg bei Weltcup-Auftakt Sechste im Riesenslalom

Sölden (dpa) - Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg hat im ersten Riesenslalom der WM-Saison den Sprung aufs Podest verpasst.

mehr dazu
Anzeige
Anzeige

Verbreitungsgebiet Verbreitungsgebiet Cham Deggendorf Regen Dingolfing Straubing-Bogen Regensburg Landshut Erding-Freising-Kelheim
Anzeige

Bilderstrecken

Anzeige