Lesenswert (0) Empfehlen Google +

Artikel vom 23. Januar 2013 13:54, 73 mal gelesen

Bad Kötzting: Versuchter Einbruch

Autor: Polizei
Bereits am Sonntag, 20.01.2013 um 02:40 Uhr wurde im Gewerbegebiet Chamerau ein polinischer Staatsangehöriger von einer Streife festgenommen, welcher zuerst vor dieser flüchtete. Eine Absuche in den frühen Morgenstunden im Gewerbegebiet ergab, dass er in einen Betrieb einbrechen wollte. An einem Bürofenster konnten frische Ausbruchspuren gesichert werden. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft erfolgte die Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten und Entlassung des Täters, da er keinerlei Bargeld mitführte. Am Bürofenster entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro.

Kommentare zum Artikel


Artikel kommentieren


Das könnte Sie auch interessieren

Unerwartete tierische Gäste: Vier Kamerunschafe zugelaufen

Oberhaselbach/Mallersdorf-Pfaffenberg

Unerwartete tierische Gäste: Vier Kamerunschafe zugelaufen

Eine Frau aus Oberhaselbach staunte am Montagvormittag nicht schlecht, als sie in ihrem Garten plötztlich...

mehr dazu
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Bilderstrecken

Anzeige
Anzeige