Lesenswert (0) Empfehlen Google +

Artikel vom 23. Januar 2013 17:05, 36 mal gelesen

Künzing

Abwechslungsreiches Museumsjahr steht bevor

Ab März neue Sonderausstellung "Drei Farben" im Quintana - Vorträge und Kindertage

Autor: da
Die neu gestaltete Abteilung "Vorgeschichte" im Quintana.

Die neu gestaltete Abteilung "Vorgeschichte" im Quintana.

Winterschlaf - nein danke! Unter diesem Motto startet das Museum Quintana - Archäologie in Künzing schon jetzt in die neue Museumssaison 2013. Zahlreiche interessante Veranstaltungen und zwei Sonderausstellungen machen einen Museumsbesuch in Künzing in diesem Jahr attraktiv.

So lädt das Museum bereits am Mittwoch, 30. Januar, zur ersten Veranstaltung ein: Das Nachmittagsprogramm befasst sich an diesem Tag unter dem Titel "Tod im Topf" mit den interessanten Funden aus dem großen urnenfelderzeitlichen Gräberfeld von Künzing. Dabei wird die im Herbst 2012 durch Neufunde bereicherte und neu gestaltete Abteilung dem Publikum neu vorgestellt.

Am 28. Februar findet als erster Höhepunkt des Veranstaltungsprogrammes der Vortrag von Prof. Dr. Klaus Schmidt "Die steinzeitlichen Heiligtümer des Göbekli Tepe" statt. Prof. Schmidt erforscht seit 1995 im Auftrag der Orientabteilung des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI) den steinzeitlichen Siedlungshügel von Göbekli Tepe bei Urfa.
Zwei Sonderausstellungen bieten in diesem Jahr den Rahmen für das weitere Museumsprogramms.

Schon Mitte März wird die große Sonderausstellung "Drei Farben - Magie.Zauber.Geheimnis" eröffnet. Sie ist vom 15. März bis 6. Oktober zu besichtigen. Dabei geht es um die magische Bedeutung der Farbe über Jahrtausende.

Von 25. Oktober bis 9. März 2014 schließlich zeigt das Museum anlässlich des Gebrüder Grimm-Jahres 2013 die Ausstellung "Märchenhaft", Grimms Märchen in bunten Panorama-Szenen.

Mehr dazu am Donnerstag im Anzeiger

Kommentare zum Artikel


Artikel kommentieren


Künzing, Bayern, Deutschland

Anzeige
Anzeige

Verbreitungsgebiet Verbreitungsgebiet Cham Deggendorf Regen Dingolfing Straubing-Bogen Regensburg Landshut Erding-Freising-Kelheim
Anzeige
Anzeige