Artikel-Archiv

Oktober
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Bilder des Tages Bilder des Tages
 

ADAC-Test: Günstige Auto-Kindersitze oft mangelhaft ADAC-Test: Günstige Auto-Kindersitze oft mangelhaft
München (dpa) - Günstige Auto-Kindersitze aus dem Internet sind nach Angaben des Automobilclubs ADAC und der Stiftung Warentest oft nicht zu empfehlen.
 

Schaden in sechsstelliger Höhe bei Lagerhallen-Brand in Weiden
Weiden (dpa/lby) - Beim Brand einer Lagerhalle in der oberpfälzischen Stadt Weiden ist ein sechsstelliger Schaden entstanden. Das Gebäude brannte am frühen Donnerstagmorgen vollständig ab, wie die Polizei mitteilte.

Weiden

Wohin mit elternlosen Asylbewerbern? In Landau entsteht für sie erste Einrichtung Wohin mit elternlosen Asylbewerbern? In Landau entsteht für sie erste Einrichtung
Der Druck durch den Zustrom von Asylbewerbern aus Afrika und dem Nahen Osten hält an. Unter den Flüchtlingen befindet sich eine erhebliche Zahl von Jugendlichen ohne Eltern, die nicht nur eine Unterkunft, sondern eine besondere Betreuung brauchen.
94405
Landau an der Isar

Einreisende aus Ebola-Ländern werden in den USA überwacht Einreisende aus Ebola-Ländern werden in den USA überwacht
Atlanta (dpa) - Die USA verschärfen abermals ihre Ebola-Vorschriften. Flugreisende aus den hauptsächlich von der Krankheit betroffenen Ländern sollen künftig...
 

Vergessene Kumpel, vertauschte Särge - Skurriles aus 50 Jahre ADAC Vergessene Kumpel, vertauschte Särge - Skurriles aus 50 Jahre ADAC
50 Jahre ADAC-Notruf: Die Helfer vom Autoclub fliegen Verletzte nach Hause, kümmern sich um kranke Urlauber oder stehen bei Autopannen und Notfällen zur Seite.
85764
München

Betriebsarzt: Moderne Arbeitswelt sorgt für ungesunden Stress
Nürnberg (dpa/lby) - Die moderne Arbeitswelt wirkt sich nach Beobachtung von Betriebsärzten auf die Gesundheit der Beschäftigten aus. Mitarbeiter berichteten...
90763
Nürnberg

Polizei in Hongkong nimmt nach Demo acht Menschen fest Polizei in Hongkong nimmt nach Demo acht Menschen fest
Hongkong (dpa) - Nach Rangeleien mit Demonstranten hat die Polizei in Hongkong acht Menschen festgenommen. Den Männern und einer Frau im Alter von 32 bis...
 

Umfrage zur Vermögenslage: Umfrage zur Vermögenslage: "Die Deutschen und ihr Geld"
Berlin (dpa) - Wie steht es um die Finanzen der Deutschen in Zeiten niedriger Zinsen? Diese Frage hat der Sparkassen- und Giroverband im jährlichen Vermögensbarometer untersucht, das heute in Berlin vorgestellt wird.
 

Daimler zieht Quartalsbilanz Daimler zieht Quartalsbilanz
Stuttgart (dpa) - Bei Daimlers Quartalsbilanz dürften heute vor allem neue Weichenstellungen im Konzern ein Thema sein. Der Autobauer hatte zuletzt seinen Ausstieg beim US-Elektropionier Tesla bekanntgegeben.
 

Mutmaßlicher Anschlag in Jerusalem Mutmaßlicher Anschlag in Jerusalem
Tel Aviv (dpa) - Nach dem mutmaßlichen Anschlag in Jerusalem hat Ministerpräsident Benjamin Netanjahu eine Verstärkung der Sicherheitskräfte in der israelischen Hauptstadt angeordnet.
 

Hintergrund des Ottawa-Anschlags offen Hintergrund des Ottawa-Anschlags offen
Ottawa (dpa) - Nach dem Attentat im Regierungsviertel der kanadischen Hauptstadt Ottawa mit zwei Toten suchen die Behörden weiter nach möglichen Hintermännern.
 

Polizei in Hongkong nimmt nach Demonstrationen acht Menschen fest
Hongkong (dpa) - Die Polizei in Hongkong hat nach Rangeleien mit Demonstranten acht Menschen festgenommen. Den Männern und einer Frau im Alter von 32 bis 82 Jahren wird unter anderem Körperverletzung und Waffenbesitz vorgeworfen.
 

Mutmaßlicher Anschlag in Jerusalem - Netanjahu verstärkt Sicherheit
Tel Aviv (dpa) - Wegen eines mutmaßlichen Anschlags in Jerusalem hat Ministerpräsident Benjamin Netanjahu mehr Sicherheitskräfte in der israelischen Hauptstadt auf die Straßen geschickt.
 

Premierminister Harper: Premierminister Harper: "Kanada wird niemals eingeschüchtert sein"
Ottawa (dpa) - Nach dem Attentat im Regierungsviertel der kanadischen Hauptstadt Ottawa hat Premierminister Stephen Harper ein stärkeres Engagement seines Landes im Kampf gegen den internationalen Terrorismus angekündigt.
 

Analyse: Schüsse in der Idylle Analyse: Schüsse in der Idylle
Ottawa (dpa) - "Mama, mir geht es gut. Ich verstecke mich", twitterte Michelle Rempel aus Ottawa. Die 34-Jährige ist Abgeordnete im kanadischen Parlament, das am Mittwoch von einem Gewehrschützen angegriffen wurde.
 

Uhl: Sicherheitskontrollen in kanadischem Parlament waren scharf
Bonn (dpa) - Die Sicherheitsvorkehrungen im kanadischen Parlament, das am Mittwoch Ziel eines Anschlags war, sind nach Angaben des Unions-Innenexperten Hans-Peter Uhl streng.
 

Nach Anschlag in Ottawa: Hintergründe sind noch unklar Nach Anschlag in Ottawa: Hintergründe sind noch unklar
Ottawa (dpa) - Nach dem Attentat im Regierungsviertel der kanadischen Hauptstadt Ottawa mit zwei Toten suchen die Behörden nach möglichen Hintermännern.
 

Wagner-Stiftungsrat tagt: Gysi will für Nike Wagner kämpfen
Bayreuth (dpa/lby) - In der nichtöffentlichen Sitzung des Wagner-Stiftungsrates könnte heute (11 Uhr) in Bayreuth heiß hergehen. Gregor Gysi, Fraktionschef...
95448
Bayreuth

Viele offene Fragen nach Anschlag in Ottawa Viele offene Fragen nach Anschlag in Ottawa
Ottawa (dpa) - Ein Soldat ist tot, auch der Attentäter starb. Doch die Hintergründe des Anschlags im Regierungsviertel in Ottawa liegen im Dunklen. War ein "einsamer Wolf" am Werk, zogen Islamisten die Fäden?
 

Mexiko: Bürgermeister soll für Gewalt verantwortlich sein Mexiko: Bürgermeister soll für Gewalt verantwortlich sein
Mexiko-Stadt (dpa) - Fast einen Monat nach dem Verschwinden Dutzender Studenten im Südwesten Mexikos hat die Generalstaatsanwaltschaft den Bürgermeister der Stadt Iguala und dessen Frau für die Tat verantwortlich gemacht.
 

Bund und Länder beraten über Flüchtlingssituation Bund und Länder beraten über Flüchtlingssituation
Berlin (dpa) - Bund und Länder beraten heute im Berliner Kanzleramt über die Versorgung der wachsenden Zahl von Asylbewerbern in Deutschland. Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU) hat dazu die Chefs der Staatskanzleien der Länder eingeladen.
 

Im Nordwesten trockener, im Süden vielerorts Regen Im Nordwesten trockener, im Süden vielerorts Regen
Offenbach (dpa) - Heute ist es im Westen und Norden häufig trocken und gelegentlich kann sich auch die Sonne zeigen. Weiter nach Südosten zu bleibt es...
 

dpa-Nachrichtenüberblick Politik
Viele offene Fragen nach Anschlag in Kanadas Hauptstadt Ottawa<br/><br/>Ottawa (dpa) - Nach dem Attentat im Regierungsviertel der kanadischen Hauptstadt Ottawa mit zwei Toten suchen die Behörden nach möglichen Hintermännern.
 

ADAC-Test: Günstige Auto-Kindersitze oft mangelhaft
München (dpa) - Günstige Auto-Kindersitze aus dem Internet sind oft nicht zu empfehlen. Das haben der Automobilclub ADAC und die Stiftung Warentest bekanntgegeben.
 

Müntefering: Sterberegeln sind keine Sache für den Gesetzgeber
Berlin (dpa) - Der frühere SPD-Chef Franz Müntefering lehnt eine gesetzliche Neuregelung der Sterbehilfe ab. Zu beschließen, für welche Menschen welche Sterberegeln gelten sollten?
 

Grünen-Landesspitze berät über rot-rot-grüne Koalitionsverhandlungen
Erfurt (dpa) - Die Grünen-Spitze in Thüringen entscheidet heute über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit Linken und SPD. Landeschef Dieter Lauinger hält die Zustimmung für sehr wahrscheinlich.
 

Gericht urteilt über Vorwurf der Selbstamputation
Hamburg (dpa) - In Schleswig-Holstein entscheidet das Amtsgericht Norderstedt heute über den Vorwurf der Selbstamputation. Laut Anklage hatte sich ein...
 

Obama sieht leichte Fortschritte im Kampf gegen Ebola in den USA
Washington (dpa) - Im Kampf gegen Ebola in den USA hat sich Präsident Barack Obama vorsichtig optimistisch gezeigt. Es habe sich herausgestellt, dass Dutzende...
 

Premierminister Harper: "Kanada wird niemals eingeschüchtert sein"
Ottawa (dpa) - Nach dem Attentat im Regierungsviertel der kanadischen Hauptstadt Ottawa hat Premierminister Stephen Harper ein stärkeres Engagement im Kampf gegen den internationalen Terrorismus angekündigt.
 

USA verurteilen Anschlag in Jerusalem
Washington (dpa) - Die USA haben den Anschlag in Jerusalem verurteilt. Das US-Außenministerium spricht von einer abscheulichen Tat. Es appelliert an die Bevölkerung, Ruhe zu bewahren.
 

Rekordpreis bei Auktion für einen der ersten Apple-Computer
New York (dpa) - Für einen der ersten Apple-Computer ist bei einer Auktion ein Rekordpreis von 905 000 Dollar bezahlt worden. Die umgerechnet rund 716 000 Euro kamen vom Henry Ford Museum, teilt das Auktionshaus Bonhams mit.
 

TV: Erneut klettert Mann über Zaun des Weißen Hauses in Washington
Washington (dpa) - Einen Monat nach der schweren Sicherheitspanne in Washington ist erneut ein Mann über den Zaun um das Weiße Haus geklettert. Der Eindringling sei aber vom Wachpersonal schnell gefasst worden, berichtet CNN.
 

Demonstranten stecken Rathaus in Mexiko in Brand
Iguala (dpa) - Fast einen Monat nach dem Verschwinden von Dutzenden Studenten in Mexiko haben Demonstranten das Rathaus der Stadt Iguala angezündet. Tausende waren zunächst aus Solidarität mit den Vermissten friedlich auf die Straße gegangen.
 

Karstadt-Aufsichtsrat berät über die Zukunft der Warenhauskette
Essen (dpa) - Rund 17 000 Karstadt-Mitarbeiter werden am Nachmittag die Sitzung des Aufsichtsrats in Essen mit Spannung verfolgen. Das Kontrollgremium berät über die Zukunft des angeschlagenen Unternehmens.
 

EU-Gipfel verhandelt über Klima-Kompromiss
Brüssel (dpa) - Die EU-Staats- und Regierungschefs kommen am Nachmittag in Brüssel zusammen, um über ein ehrgeiziges Klima- und Energiepaket zu entscheiden.
 

Blackwater-Männer wegen Mordes und Totschlags im Irak verurteilt
Washington (dpa) - Der Tod von 14 unbewaffneten irakischen Zivilisten 2007 in Bagdad durch US-Wachmänner löste weltweite Empörung aus - jetzt sprach ein US-Gericht die Männer schuldig.
 

Zeitung: Ottawa-Attentäter war den Behörden bekannt
Ottawa (dpa) - Bei dem mutmaßlichen Attentäter im kanadischen Ottawa handelt es sich um einen Anfang 30-Jährigen, der den Behörden bekannt war. Der bei dem Anschlag ums Leben gekommene Mann sei erst kürzlich als "
 

Deutsches U-Boot-Wrack vor US-Küste entdeckt
Washington (dpa) - US-Forscher haben vor der amerikanischen Ostküste das Wrack eines deutschen U-Bootes aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Das U-Boot war nach einem Beschuss durch US-Kampfflugzeuge im Juli 1942 samt Besatzung gesunken.
 

Anzeige
Anzeige

Verbreitungsgebiet Verbreitungsgebiet Cham Deggendorf Regen Dingolfing Straubing-Bogen Regensburg Landshut Erding-Freising-Kelheim
Anzeige
Anzeige